Augsburg: Spendenpäckchen für 10 gemeinnützige Organisationen

Stiftergemeinschaft Augsburg

Cornelia Kollmer (li.), Kuratoriumsvorsitzende HAUS DER STIFTER, und Susanne Stippler, Stiftungsberaterin, mit den Spendenpäckchen. (c) Foto: Haus der Stifter

Die Stadtsparkasse Augsburg verdoppelte die im Aktionszeitraum (14.11. bis 31.12.2016) eingegangenen Spenden in der HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft und stellte hierfür insgesamt 15.000 Euro zur Verfügung. 32.000 Euro waren es so am Ende der Aktion. Cornelia Kollmer, Kuratoriumsvorsitzende der Stiftergemeinschaft: „Das Ergebnis freut mich für die Vereine und Organisationen, die eine tolle Arbeit machen. Das Geld bleibt in der Region, so wird vor Ort geholfen.“

Über Unterstützung für ihre Arbeit dürfen sich folgende gemeinnützige Vereine und Organisationen freuen:

  • die Lebenshilfe Augsburg
  • das Fritz-Felsenstein-Haus
  • die Krebsberatungsstelle Augsburg der Bayerischen Krebsgesellschaft e. V.
  • das Tierheim Augsburg zum Bau eines Katzenhauses
  • das Seniorenheim St. Afra zur Unterstützung des Singkreises Afra-Lerchen
  • der Verein Feuerwehrerlebniswelt Bayern e. V.
  • der Post Sport e. V.
  • der contact-Dorf e. V.
  • „Schneewittchen“ – die Beratungsstelle für Menschen mit Essstörungen in Augsburg
  • die Stiftung Leben-Raum

Die Stadtsparkasse Augsburg hat über 150 Einzelspenden verdoppelt. Auch die Azubis der Sparkasse machten mit: Die JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung) rief zu Spenden auf und half tatkräftig mit. Die Spender hatten dabei die Wahl, direkt für eine Einrichtung zu spenden oder allgemein für alle. Daher variieren die Spendensummen für die einzelnen Empfängereinrichtungen zwischen 709,- Euro und über 9.000,- Euro.

Das Ende der Verdopplungsaktion heißt allerdings nicht, dass nicht weiter gespendet werden kann. Spenden sind jederzeit möglich und auch nötig, damit die gemeinnützigen Vereine und Organisationen in der Region auch in Zukunft ihre wichtige Arbeit erfolgreich fortsetzen können. Über die Internetseite www.haus-der-stifter-augsburg.de klappt das ganz unkompliziert online. Es kann aber auch bei jeder Sparkasse vor Ort oder über das Onlinebanking gespendet werden.

Spendenkonto:

  • Empfänger: HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg
  • IBAN: DE03 7205 0000 0000 0781 21
  • BIC: AUGSDE77XXX
  • Verwendungszweck: Name der Stiftung, Ihre Anschrift

Ohne Angabe im Verwendungszweck entscheidet das Kuratorium über die Verwendung der Spenden.

Zuwendungsbestätigung:

Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Spenden bis 200 Euro können Sie einfach mittels Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug steuerlich geltend machen. Vermerken Sie dazu bitte die Steuernummer der Stiftung „HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg“ auf Ihrem Beleg oder Kontoauszug. Sie lautet 218/101/8510. Download Spendenbescheinigung.

Ab einer Spendenhöhe von 200,01 Euro erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung. Bitte geben Sie dazu im Verwendungszweck den Namen der Stiftung an, die Sie unterstützen möchten sowie Ihre vollständige Adresse.

zurück