Ausschüttung ans Theater Kopfüber

Das Ansbacher Theater Kopfüber erhält von der "Bürgerstiftung Kultur, Gesellschaft, Sport in Ansbach" eine Zuwendung in Höhe von 1001,04 Euro. Damit wird die kulturelle Leistung des Theaters in Ansbach, vor allem für Kinder und Jugendliche gewürdigt. „Das Theater Kopfüber hat sich zu einem wichtigen Ak-teur im Ansbacher Kulturbetrieb entwickelt und bietet mit mehreren Produktionen pro Jahr ein abwechslungsreiches und wertvolles Programm für Kinder und Jugendliche. Das kleine Theater mit eigener Spielstätte in der Schalkhäuser Straße hat aber auch immer mindestens ein Stück für Erwachsene im Programm“, so heißt es in der Begründung der Ausschüttung.

Die "Bürgerstiftung Kultur, Gesellschaft, Sport in Ansbach" ist eine von der Stadt Ansbach innerhalb der Stiftergemeinschaft Stadt und Landkreis Ansbach errichtete Stiftung, deren Gründungsurkunde am 16. Dezember 2013 unterzeichnet wurde.

Quelle und weitere Informationen: www.ansbachplus.de

zurück