Bürgerstiftung der Stadt Dachau unterstützt Kindergarten

Im Jahre 2010 wurde die "Bürgerstiftung Stadt Dachau" errichtet. Das Dotationskapital in Höhe von insgesamt 300.000 € wurde jeweils zur Hälfte durch die Stadt Dachau und die Sparkasse Dachau eingebracht. Der Wirkungskreis der Stiftung fokussiert sich auf das Gebiet der Stadt Dachau. Wie schon in den vergangenen Jahren hat die Bürgerstiftung der Stadt Dachau erneut gemeinnützige Initiativen und Engagements unterstützt. Zum einen die Kindertagesstätte Sankt Hildegard in Dachau-Ost und die Arbeiterwohlfahrt (AWO).

Quelle und weitere Informationen unter www.sueddeutsche.de und www.dachau.de.

zurück