Erfolgreiche Bürgerstiftung Veitsbronn

Es gibt sie noch nicht allzu lang, dennoch hat die Bürgerstiftung Veitsbronn schon jetzt einen stolzen Kapitalstock von 400.000 Euro angesammelt. 7.500 Euro wurden von den Erträgen für verschiedene Projekte in diesem Jahr ausgeschüttet.

Drei Vereine können von der Ausschüttung profitieren. Zum einen der ASV Veitsbronn–Siegelsdorf. Er wird von der Bürgerstiftung Veitsbronn finanziell bei der Ausrichtung von dessen Feier zum 70–jährigen Jubiläum unterstützt. Als weiteres Projekt wird der Bürgerbus Veitsbronn gefördert. Der Bürgerbus ist als Shuttleservice gedacht - für Senioren, Schüler und Studenten. Als drittes bekommt das Zenngrundorchester Unterstützung von der Bürgerstiftung. Damit sollen neue Instrumente für die BrassBand der Erich-Kästner-Grundschule gekauft werden.

Wenn auch Sie sich als Stifter für die Bürgerstiftung Veitsbronn engagieren möchten, wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Veitsbronn oder an die Stiftungsexperten der Sparkasse Fürth, die ausführliches Informationsmaterial für Sie bereithalten. Selbstverständlich nimmt die Bürgerstiftung Veitsbronn nicht nur Zustiftungen, sondern auch Spenden entgegen. 

Stiftungszuwendungen können steuerlich geltend gemacht werden. Ab einem Betrag von 200 Euro erhöht Ihre Zuwendung das Stiftungsvermögen, soweit sie nicht als Spende gekennzeichnet wurde. Spenden sind in jeder Höhe möglich. 

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft bei der Sparkasse Fürth:

Konto-Nr. 9 953 563, BLZ 762 500 00, Verwendungszweck: Bürgerstiftung Veitsbronn (bitte ab 200,- Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)

Weitere Informationen: www.die-stifter.de.

zurück