Fünf Jahre Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Schongau

Vor fünf Jahren wurde die Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Schongau ins Leben gerufen. Sie ermöglicht Privatpersonen, Unternehmen, Vereinen und Kommunen auf einfache Weise eine Stiftung zu errichten. In den ersten zwölf Monaten wurden im Rahmen der Stiftergemeinschaft 16 Bürgerstiftungen gegründet und bislang rund 190 000 Euro ausgeschüttet. 

Gemeinnützige und soziale Projekte in der Heimat zu fördern, liegt vielen Menschen am Herzen. Dies zeigt das vielfältige Engagement in den unterschiedlichen Bereichen. Aber oft reicht diese tatkräftige Hilfe nicht aus - finanzielle Förderung ist gefragt. Neben gezielten Spenden bietet hier eine private Stiftung oder die Stiftung eines Unternehmens eine hervorragende Möglichkeit, die gesellschaftlichen Herausforderungen in der Region aktiv mit gestalten zu können.

Für die Stiftungen in der Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Schongau ist Christine Schuster von der Kreissparkasse Schongau als Stiftungsberaterin zuständig. Sie hält auch weitere Informationen bereit.

Infos und Kontakt unter www.sparkasse-schongau.de.

Den Pressebericht zur Jubiläumsveranstaltung 30 Jahre Kulturstiftung und 5 Jahre Stiftergemeinschaft können Sie unter merkur.de nachlesen.

zurück