Gute Idee: Benefizkonzert für die Bürgerstiftung Lotte

Das 8. Benefizkonzert auf dem Kulturhof Steinmeyer zugunsten der Bürgerstiftung Lotte bescherte den Gästen einen wundervollen Liederabend mit Sängerin Luca und Percussionist Hendrik Hahler. Auch eine Reisen nach Straßburg, gesponsert vom EU-Abgeordneten Markus Pieper, wurde verlost. Organisator Manfred Will überbrachte den Erlös von 550 Euro persönlich an die Bürgerstiftung. Er richtet seit 2011 Benefizkonzerte, Vorträge und Lesungen aus, um die Flüchtlingsarbeit vor Ort zu unterstützen, insbesondere die Flüchtlingshilfe Lotte.

Stiftung von Bürgern für Bürger

Die Bürgerstiftung Lotte ist eine Stiftung von Bürgern für Bürger. Das Leitmotiv für die Gründung der Bürgerstiftung Lotte im Jahre 2012 war der nachhaltige Wunsch, im kommunalen Bereich etwas zu bewegen. Das Wir-Gefühl und die Identifikation mit der Gemeinde wurden dadurch gestärkt.

Es ist gelungen, die Finanzkraft der heimischen Wirtschaft und das ehrenamtliche und finanzielle Engagement der Bürger für die Ziele der Bürgerstiftung zu gewinnen. Die Bürgerstiftung eröffnet die Möglichkeit, örtliche Projekte der Institutionen, Vereine und Verbände tatkräftig zu fördern, aber auch eigene Projekte zu initiieren. Da für das Stiftungsvermögen der Grundsatz der Substanzerhaltung gilt, ist auch die Nachhaltigkeit sichergestellt. Mit der Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Steinfurt und dem Stiftungstreuhänder DT Deutsche Stiftungstreuhand AG stehen darüber hinaus renommierte Partner und Experten zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.buergerstiftung-lotte.de

 

 

zurück