Kochen für eine gute Sache - Stiftung KINDER LACHEN

Über 150 Gäste kamen zur Veranstaltung der Taunus Sparkasse und erlebten Mirko Reeh, Fredi Bobic, Radost Bokel, Astrid Schulte und Oliver Klink in einer unterhaltsamen Diskussionsrunde zu einem ernsten Thema: Integration. Alle Talkgäste haben Berührungspunkte mit Integration und konnten aus unterschiedlichen Perspektiven berichten. Es war kurzweiliger und interessanter Abend, der für viel Gesprächsstoff sorgte und eine Vielzahl von Anregungen bot.

Stiftung KINDER LACHEN

Am 8. Mai 2015 gründete die Taunus Sparkasse „KINDER LACHEN – die Stiftung für Flüchtlingskinder“. Es ist kein Zufall, dass der Gründungstag der Stiftung der Tag ist, an dem sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum siebzigsten Mal jährte. Denn auch heute steht Europa wie damals vor einer Herausforderung – nämlich eine der größten Flüchtlingswellen der letzten Jahrzehnte zu bewältigen.

Mehr über die Stiftung unter www.kinder-lachen.org

Quelle und weitere Informationen: Taunus Sparkasse bei lifePR

zurück