Michelfeld errichtet Stiftung

Der Gemeinderat hatte es bereits Ende letzten Jahres beschlossen, jetzt hat der Gemeinderat einstimmig der Errichtung einer Bürgerstiftung Michelfeld in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim zugestimmt.

Der Gründungsbetrag der Stiftung beträgt 25000 Euro. Die Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim beteiligt sich daran mit 12500 Euro. Die Bürgerstiftung Michelfeld soll gemeinnützige und mildtätige Stiftungszwecke, soweit damit kommunale Aufgaben des eigenen Wirkungskreises erfüllt werden, beinhalten. Für die Bürgerstiftung wird ein gesonderter Stiftungsrat eingerichtet.

Quelle und weitere Infos: www.swp.de.

zurück