Weihnachtsmarktakteure spenden an die Bürgerstiftung Lotte

Die Wiedergeburt des Weihnachtsmarktes in Alt-Lotte war schwierig. Nicht jeder unterstützte 2015 dieses Projekt. Allerdings war die Resonanz beachtlich und so wird es auch Ende diesen Jahres einen Weihnachtsmarkt geben. Er beginnt am 11. Dezember und viele Vereine und Institutionen haben bereits zugesagt. Erfreulich: Die Spendenbereitschaft der Bürger an den Verkaufsständen und der Weihnachtsmarktakteure - insgesamt kamen so 470 Euro für die Bürgerstiftung Lotte zusammen, die in die Flücktlingshilfe investiert werden.

Quelle und weitere Informationen www.buergerstiftung-lotte.de.

zurück