Herzlich Willkommen bei der DT Deutschen Stiftungstreuhand - Ihrem Partner in allen Stiftungsfragen seit 2001

Die Deutsche Stiftungstreuhand verwaltet Stiftungen. Als Gemeinschaft für Stiftungen ist sie Treuhänder einer großen Zahl von unselbständigen Stiftungen von Privatpersonen, Unternehmen und der öffentlichen Hand.

Der Stifterwille ist uns Gebot: Deshalb richten wir für jede Stiftung Kontrollorgane ein, die auch mit externen sachkundigen Personen besetzt sind. Dies bietet unseren Stiftern ein Höchstmaß an Sicherheit weit über das eigene Leben hinaus.

Die Deutsche Stiftungstreuhand berät Privatpersonen, Unternehmen, Banken, Sparkassen, Versicherungen, die Bundesregierung, Kommunen und gemeinnützige Organisationen und unterstützt diese mit ihrem Dienstleistungsangebot bei Errichtung und Konzeption von unselbständigen und rechtsfähigen Stiftungen.

Wer in unserer Gesellschaft kleinere oder größere Beträge für gemeinnützige Zwecke stiftet, übernimmt anerkennenswerte bürgerliche Verantwortung, die heute nicht selbstverständlich ist.

Als Treuhänder von Stiftungen übernimmt die Deutsche Stiftungstreuhand eine große Verantwortung für ihre Stifter. Mit ihren Dienstleistungen dient sie dem in der Stiftungssatzung verankerten Stifterwillen. Ihr Handeln wird bestimmt durch den Respekt vor den Entscheidungen des Stifters.

Die transparente und kostengünstige Verwaltung ist gerade bei gemeinnützigen Anliegen eine wichtige Aufgabe, damit Stifter und Öffentlichkeit wissen, was mit ihrem Stiftungskapital geschieht und sicher sind, dass die Stiftungserträge die Empfänger erreichen.

Wir sind Mitglied im

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Landkreis-Stiftung unterstützt ADHS-Therapie- und Beratungsnetzwerk mit Spende (04.02.2009)

Im Oktober 2008 entschied der Stiftungsrat der Landkreis-Stiftung, dem neben Landrat Matthias Dießl als Vorsitzenden je ein Mitglied der im Kreistag vertretenen Fraktionen angehören, wieder über die Vergabe der Stiftungserträge. [mehr...]