Stiftergemeinschaft Bamberg - Stiften tut gut

Schon zum 18. Mal schüttet die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Bamberg ihre Erträge aus. In diesem Jahr kommen insgesamt knapp 180.000 Euro einer Vielzahl von begünstigten Zwecken zugute.

Stiftergemeinschaft Sparkasse Bamberg

(c) Sparkasse Bamberg

Der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Bamberg gehören derzeit 85 Stiftungen an. Die symbolische Geldübergabe von genau 179.789,02 Euro im Rahmen der Festveranstaltung eröffnete Vorstandsvorsitzender Stephan Kirchner. Ebenso wie er würdigte auch Oberbürgermeister und Verwaltungsratsvorsitzender Andreas Starke das Engagement aller Stifterinnen und Stifter. Stiftungshilfe sei nachhaltig und biete die Möglichkeit, bereits zu Lebzeiten Gutes zu tun.

Aktiv werden für Menschen und Region

Rund 90 Prozent der Begünstigten kommen aus der Region Bamberg. Die Stiftungsgelder sind hier gut angelegt und unterstützen das ehrenamtliche Engagement, das einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität in der Region Bamberg leistet. So konnte manches Projekt erst mit Hilfe der Fördergelder auf den Weg gebracht werden. Unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Bamberg haben sich mittlerweile 85 Stiftungen zusammengeschlossen, darunter acht Bürgerstiftungen einzelner Gemeinden, 14 Themenstiftungen und 63 Namensstiftungen. Die Vielfalt der Stifter ist mindestens so groß wie die der Begünstigten, darunter etwa die Bamberger Tafel, Chapeau Claque, der Freundes- und Förderkreis der Kinderklinik Bamberg, der Altenburgverein Bamberg, die Lebenshilfe Bamberg, der Tierschutzverein Bamberg, die Gemeinde Pommersfelden und die Gemeinde Bischberg.

Alle Stifter haben einen gemeinsamen Beweggrund: Sie wollen mit dem, was sie in ihrem Leben geschaffen haben, Gutes für ihre Mitmenschen tun. Einfach etwas von dem zurückgeben, was sie erreicht haben. Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Bamberg wurde im Dezember 2005 gegründet. Bereits ab 25 000 Euro oder per Testament können Stifter ihre eigene Namensstiftung errichten. Alleine der Stifter oder die Stifterin bestimmt die zu fördernde Organisation im Rahmen der in der Stiftungssatzung festgelegten Stiftungszwecke. Der Stifter oder die Stifterin legt sich damit nicht auf ewig fest, sondern kann den Stiftungszweck auf Wunsch jederzeit abändern.

Mit einer Online-Spende können auch Sie die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Bamberg unterstützen.