Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer schütten aus.

Mit Erträgen und Spenden in Höhe von über 76.000 Euro werden 24 Vereine und Organisationen aus ganz Deutschland unterstützt.

24 Vereine und Organisationen aus ganz Deutschland und regionale Spendenempfänger werden erneut von den Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer unterstützt. Darunter sind u.a. folgende Initiativen: Tafel Ludwigshafen, Tafel Speyer, Athletenverein 03 Speyer e.V., Bauverein Dreifaltigkeitskirche e.V., Deutsche Leukämie Forschungshilfe Verband Pfalz e.V. (DLFH), Deutsches Krebsforschungszentrum, Dombauverein Speyer, Dt. Kinderschutzbund Ortsverband Ludwigshafen, Förderkreis Stadtbibliothek Ludwigshafen, Hospiz Elias, Johanniter Unfallhilfe e.V. Ortsverband Ludwigshafen, Kinderheim St. Annastift, Krebsgesellschaft Rheinland Pfalz, Ludwigshafener Ruderverein 1878 e.V., SKFM Betreuungsverein Ludwigshafen e.V., SOS Kinderdorf e.V., St. Annastift Krankenhaus, Tierschutzverein Mannheim e.V. und Tierschutzverein Speyer.

Mit der Stiftergemeinschaft können Imnteressierte sehr einfach und in nur wenigen Schritten ihre eigene, persönliche Stiftung errichten. Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer besteht aus individuellen Namens- oder Themenstiftungen, die bereits zu Lebzeiten oder erst nach dem Tod gegründet wurden, um gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Institutionen zu unterstützten. Ziel der Stifterinnen und Stifter ist es das gesellschaftliche Leben nachhaltig zu fördern. Das Gesamtkapital beider Stiftergemeinschaften beträgt rund 2,5 Mio. Euro.

Weitere Informationen: www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftergemeinschaft

 

 

zurück