Zum Stiften anstiften - Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neumarkt-Parsberg

Ab sofort steht Stiftungsgründerinnen und Stiftungsgründern die Sparkasse Neumarkt-Parsberg bei einer Errichtung einer Stiftung aktiv zur Seite.

Die Gründe für eine Stiftung sind vielfältig. Manch einer hat keine Erben, möchte aber das Vermögen für soziale Projekte in der Region halten. Ein anderer möchten den Familiennamen erhlten oder einen Verein langfristig unterstützen. Pro Jahr würden künftig bis zu 400 Milliarden Euro vererbt, vieles fließt davon auch in Stiftungen. In der Region Neumarkt/Parsberg hat die Sparkasse Neumarkt-Parsberg nun eine Stiftergemeinschaft eingerichtet, die Stifterinnen und Stiftern das Einrichten einer Stiftung in der Region erleichtert.

Auch für mittelere und kleinere Vermögen interessant

Eine Namensstiftung kann im Rahmen der Stiftergemeinschaft ab 25 000 Euro eingerichtet werden. Es genügt eine Unterschrift, die Sparkasse und die DT Deutsche Stiftungstreuhand AG als Stiftungsverwalter übernehmen die vielfältigen Formalitäten. In der Stiftergemeinschaft werden die einzelnen Treuhandstiftungen gebündelt. Die Verwaltungskosten liegen bei bis zu 0,5 Prozent auf das verwaltete Vermögen. Grundsätzlich wird empfohlen die Stiftung klein zu beginnen, um auch danach noch für die Unwägbarkeiten des Lebens gerüstet zu sein. Problemlos könne das Stiftungsvermögen Jahr für Jahr dann aufgestockt werden. Da das Stiftungsvermögen langfristig zur Verfügung stehe, seien bei der Geldanlage andere Möglichkeiten gegeben als beim Privatkapital. Die Zweckbestimmung der Stiftung ist stets ganz individuell, sogar ein Wechsel der Zweckbestimmung ist möglich. Für Verwaltung, Steuer, Rechnungslegung und vieles mehr sei für den Stifter kein Aufwand nötig, die aktive Mitarbeit aber dennoch möglich. Steuerlicher Sonderausgabenabzug und erbschaftssteuerfreie Vermögensübertragung seien weitere Pluspunkte. Dauerhafte Sicherheit gewährleiste das Kuratorium der Sparkasse. So bietet die Stiftergemeinschaft viele Vorteile für Stifterinnen und Stifter.

Ansprechpartner vor Ort: Stiftungsberater Michael Heller und Private Banking-Leiter Florian Gschwendtner, Sparkasse Neumarkt-Parsberg.

Weitere Informationen: www.mittelbayerische.de

zurück